Preisträger

Sie können hier alle Gewinnerinnen und Gewinner der vergangenen Jahre suchen.

(Jahr der Preisverleihung / Auszeichnungen für Arbeiten des Vorjahres)

2019

Sechs Redaktorinnen und Redaktoren des St. Galler Tagblatts wurden für ihre hartnäckigen Recherchen von rund um die Verfehlungen an der HSG mit dem mit 10’000 Franken dotierten Ostschweizer Medienpreis ausgezeichnet. «Die inhaltliche und gesellschaftliche Relevanz der Artikelserie ist für die Ostschweiz und weit darüber hinaus beispielhaft», lobt die preissprechende Jury des Ostschweizer Medienpreises die monatelange Berichterstattung rund um die verschiedenen Affären an der Universität St. Gallen.

Odilia Hiller, Andri Rostetter, Michael Genova, Regula Weik, Marcel Elsener und Roman Hertler haben mit detaillierten Recherchen, präzisen Berichten, vielfältigen Analysen und leichtfüssigen Kommentaren gegen den grossen Widerstand der betroffenen Institutionen dargestellt, was an der HSG ablief. «Das Team hat sich in keinem Moment beirren lassen, die Journalistinnen und Journalisten haben ihre Kernkompetenz wahrgenommen und ihre Rolle als ‹vierte Gewalt› konsequent gespielt. Dafür gebührt dem Team grosse Anerkennung», hält die Jury fest.

Nominiert für den zweistufig jurierten Ostschweizer Medienpreis waren auch Beiträge von Jörg Krummenacher in der NZZ, vom Simon Lechmann auf verschiedenen Kanälen der Südostschweiz und von Jean François Tanda in der Sendung Eco von Fernsehen SRF.

2018

Der Ostschweizer Medienpreis 2018 wurde erstmals in neuer Form als ein «grosser Preis» verliehen, die bisherigen Kategorien fallen weg. Der Preis ging an Stefanie Hablützel für eine Justizrecherche, «die tief in den Filz der Bündner Behörden eindringt», wie die Jury die Auszeichnung begründete. Stefanie Hablützel hatte schon als Redaktorin des Regionaljournals Graubünden von Radio SRF über den Fall berichtet, dann aber ihre weiteren Recherchen über die komplexe Geschichte mit fünf Gerichtsentscheiden in einem Zeitraum von neun Jahren zu einem grossen Artikel in der Wochenzeitung «Die Zeit» verdichtet. Im Text «Mit 100 Stundenkilometern ins Unglück» beschreibt Stefanie Hablützel nicht den Unfall eines Skeleton-Piloten auf dem St. Moritzer Cresta-Run, sondern die Arbeit der Bündner Justiz: «Die Journalistin deckt einen eigentlichen Justizskandal auf», hielt die Jury fest, «Sie zeigt auf, dass in diesem Fall durch die Nähe von Wirtschaft und Justiz die Rechtsstaatlichkeit aufgehoben wird und wie wichtig es ist, dass nicht nur einheimische Richter Recht sprechen, sondern auch Fremde.»

Nominiert für den neu zweistufig jurierten Ostschweizer Medienpreis waren auch Beiträge von Raya Badraun in der Ostschweiz am Sonntag, von Roman Hertler im St. Galler Tagblatt, von Patricia Loher, Christian Brägger und Ralf Streule im St. Galler Tagblatt sowie das Engadiner Magazin Piz mit einer gesamten Ausgabe.

Anerkennungspreis für einmaligen Zusammenschluss

Mit einem Anerkennungspreis würdigte die Jury die «Medienvereinigung Öffentlichkeitsgesetz St. Gallen», vertreten durch Conradin Knabenhans (Zürichsee-Zeitung), Andri Rostetter (St. Galler Tagblatt), Jörg Krummenacher (NZZ) und Maria Lorenzetti (Regionaljournal Ostschweiz Radio SRF). Sämtliche St. Galler Medien haben gemeinsam Druck aufgebaut, um unter Berufung auf das Öffentlichkeitsgesetz die Löhne aller 77 St. Galler Gemeindepräsidenten publik zu machen. Etliche Gemeinderäte wollten anfänglich diese Angaben unter dem Deckel behalten. Die Jury lobt diesen «einmaligen Zusammenschluss», weil so dem Öffentlichkeitsgesetz Beachtung verliehen wurde, was «gerade für die Demokratie von zentraler Bedeutung ist.»

2017

 

 

Von links:
Fridolin Walcher(Pressefotografie),
Vanessa Kobelt (Radiobeitrag),
Peter Stahlberger (Tagestext),
Aline Wanner (Reportage/Hintergrund),
Remigius Bütler (Fernsehbeitrag).
(Bild: Ralph Ribi)

 iGewinnerIn – Reportage/Hintergrund

Aline Wanner, Zürich
Für die Reportage «Zubi läuft mit», erschienen am 24. November 2016, «Die Zeit», Ausgabe Schweiz.

 

Gewinner – Tagestext

Peter Stahlberger, St. Gallen
Für ein «Salzkorn» zu den Wahlen, erschienen am 23. November 2016 im «St. Galler Tagblatt».

 

Gewinner – Pressefotografie

Fridolin Walcher, Nidfurn
Für die Bildreihe «Pumpspeichern am Muttsee – der Bau des PSW Limmern», erschienen im Mai 2016 in «Hochparterre».

 

Gewinnerin – Radiobeitrag

Vanessa Kobelt, Eichberg
Für den Radiobeitrag «Seelenverwandt», ausgestrahlt im 26. Dezember 2016 auf Radio L.

 

 

Gewinner – Fernsehbeitrag

Remigius Bütler, Aarau
Für den Fernsehbeitrag «Ladina Bischofberger hört auf», ausgestrahlt am 8. August 2016 in Schweiz aktuell, SRF.

 

 

 

2016

Von links:
Daniela Huber (Tagestext),
Peter Hanselmann (Radiobeitrag),
Urs Bucher (Pressefotografie),
Brigitte Schmid-Gugler (Reportage/Hintergrund),
Benjamin Manser (Pressefotografie)
sowie Matthias Hämmerly und Tom Schmidlin
für das Team „SRF bi de Lüt“ (Fernsehbeitrag)

Gewinnerin – Reportage/Hintergrund

Brigitte Schmid-Gugler, St. Gallen
Für die Reportage «Ein Stück voller Trauer», erschienen am 19. Dezember 2015 im «St. Galler Tagblatt».

Gewinnerin – Tagestext

Daniela Huber, Zürich
Für den Tagestext «Viel Blut im Boot am Bodensee», erschienen am 7. Dezember 2015 in der «Thurgauer Zeitung».

Gewinner – Pressefotografie

Benjamin Manser und Urs Bucher, St. Gallen
Für die Bildreihe «Boxer», erschienen am 15. Juni 2015 im «St. Galler Tagblatt».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinner – Radiobeitrag

Peter Hanselmann, Winterthur
Für den Radiobeitrag «Bugi, der Totengräber», ausgestrahlt am 15. März 2015 auf Radio Top.

Gewinner – Fernsehbeitrag

Matthias Hämmerly, Zürich
Für den Fernsehbeitrag «Unser Dorf 2015: Schwellbrunn AR», ausgestrahlt 2015 in SRF bi de Lüt, SRF 1.

2015

Von links:
Philipp Inauen (Radiobeitrag),
Urs Bucher (Pressefotografie),
Thomas Wunderlin (Tagestext),
Alex Tobisch (Fernsehbeitrag),
Andri Rostetter (Reportage/Hintergrund).

 

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Andri Rostetter, St.Gallen
Für die Reportage «Cindy erzählt hässliche Dinge / Missbrauchsvorwürfe und die Folgen», erschienen am 20. Juli 2014 in der «Ostschweiz am Sonntag».

Gewinner – Tagestext

Thomas Wunderlin, Frauenfeld
Für den Tagestext «Eine diskrete Ausnahme für Vettel», erschienen am 28. Oktober 2014 in der «Thurgauer Zeitung» und im «St.Galler Tagblatt».

Gewinner – Pressefotografie

Urs Bucher, St. Gallen
Für die Bildreihe «Der Zahn im Auge», erschienen im 29. Juni 2014 in der «Ostschweiz am Sonntag».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinner – Radiobeitrag

Philipp Inauen, St. Gallen
Für den Radiobeitrag «Von der Suche nach dem idealen Hackbrett-Klang», ausgestrahlt am 14. Juli 2014 auf Radio SRF1 (gemeinsame Sommerserie sämtlicher Regionaljournale).

Gewinner – Fernsehbeitrag

Alex Tobisch, Chur
Für den Fernsehbeitrag «Report Val Sinestra», ausgestrahlt am 22. Juni 2014 auf Tele Südostschweiz (TSO).

2014

Von links:
Reto Hanimann (Fernsehbeitrag),
Stefan Hilzinger (Tagestext),
Sara Hauschild (Radiobeitrag),
Mathias Ninck (Reportage/Hintergrund),
Urs Jaudas (Pressefotografie). (Bild: Luca Linder)

 

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Mathias Ninck, Zürich
Für die Reportage «Krieg in der Herzklinik», erschienen am 16. November 2013 im «Magazin» vom «Tages-Anzeiger».

Gewinner – Tagestext

Stefan Hilzinger, Frauenfeld
Für den Tagestext «Ein Reichtumszeugnis», erschienen am 16. Juli 2013 in der «Thurgauer Zeitung».

Gewinner – Pressefotografie

Urs Jaudas, Zürich
Für die Bildreihe «Krasnodar – die Abweisende», erschienen am 28. November 2013 im «St. Galler Tagblatt».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinnerin – Radiobeitrag

Sara Hauschild, Chur
Für den Radiobeitrag «Schweisshunde: Von Blutspuren und tiefen Einblicken in Jägerseelen», ausgestrahlt im September 2013, Regionaljournal Graubünden und Rendez-vous am Mittag auf Radio SRF 1.

Gewinner – Fernsehbeitrag

Reto Hanimann, Wittenbach
Für den Fernsehbeitrag «Vom Bubentraum zur Realität», ausgestrahlt am 29. Dezember 2013 auf TVO.

2013

 

Gewinnerin – Reportage/Hintergrund  

Janina Gehrig, Bern
Für die Reportage «Supermann Götte braucht alle Kräfte», erschienen im «St.Galler Tagblatt».  

 

Gewinner – Tagestext   

Max Eichenberger, Arbon
Für Berichte über den Grossbrand im Saurer-Areal, erschienen in der «Thurgauer Zeitung» und im «St. Galler Tagblatt».  

 

Gewinner – Pressefotografie  

Luca Linder, St. Gallen
Für Bilder zu «Der nächste Kunde kommt bestimmt», erschienen im «St. Galler Tagblatt».

  

Gewinner – Radiobeitrag  

Thomas Zuberbühler, Luzern
Für den Radiobeitrag «Die Krumm des (Nicht-)Wissens», ausgestrahlt im Rendez-vous am Mittag auf DRS1.  

 

Gewinner – Fernsehbeitrag  

Simon Lanzi, Philippe Delisle und Manuel Thalmann, Zürich
Für den Fernsehbeitrag «Lanzi in der Kanalisation», ausgestrahlt SF2, Zambo.

 

 

 

 

2012

 

Katrin Meier (Reportage/Hintergrund),
Redaktion Engadiner Post/Posta Ladina (Tagestext),
Benjamin Manser (Pressefotografie),
Rahel Boksberger (Radiobeitrag),
Anita Bünter und Jonas Bischoff (Fernsehbeitrag)

 

Gewinnerin – Reportage/Hintergrund

Katrin Meier, Zürich
Für die Reportage «Glauben Sie an Gott? – ein St.Galler Mormone auf Mission», erschienen am 17. Dezember 2011 im «St.Galler Tagblatt».   

 

Gewinner – Tagestext  

Redaktion Engadiner Post/ Posta Ladina, St.Moritz
Für den Tagestext «Schwerpunktwoche Architektur», erschienen im November 2011.  

 

Gewinner – Pressefotografie   

Benjamin Manser, Bischofszell
Für die Bildreihe «Aus vielem besteht diese Welt nicht – Im Durchgangsheim/Asylsuchende im Kanton Thurgau», erschienen am 13. Oktober 2011 in der «Thurgauer Zeitung».

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen. 

 

  

 

Gewinnerin – Radiobeitrag

Rahel Boksberger, Winterhtur 

Für den Radiobeitrag «Nöd ohni min Sohn», ausgestrahlt am 17. August 2011 auf Radio Top.  

Audio-Player 

 

 

Gewinner – Fernsehbeitrag 1

Anita Bünter und Jonas Bischoff, Zürich 

Für den Fernsehbeitrag «Leben in Kairo», ausgestrahlt am 15. Mai 2011, TVO.

 

 

 

  

 

Gewinnerin – Fernsehbeitrag 2    

Mona Vetsch, Zürich
Für die Moderation des «Clubs» auf SF1
.

2011

Carlos Hanimann (Reportage/Hintergrund),
Ida Sandl (Tagestext),
Hubertus Hamm (Pressefotografie),
Sereina Venzin (Fernsehbeitrag)

Ehrenpreis

Kurt Felix, St. Gallen
Würdigung des Lebenswerk der Fernsehlegende (u. a. «Teleboy», «Verstehen Sie Spass?»)

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Carlos Hanimann, Zürich
Für die Reportage «Auf dem Aff – Eine Jugend in der St. Galler Drogenszene», erschienen im Januar 2010, Kulturmagazin «Saiten».

Gewinnerin – Tagestext

Ida Sandl, Kreuzlingen
Für den Tagestext «Maria und der Papst», erschienen am 29. Mai 2010, «Thurgauer Zeitung».

Gewinner – Pressefotografie

Hubertus Hamm, München
Für die Bildreihe «O Soglio Mio», erschienen im Oktober/November, Magazin «Alps – Alpine Lebensart».

 

 

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinnerin – Fernsehbeitrag 1

Sereina Venzin, Chur
Für den Fernsehbeitrag «Zmitzt dinna – Moderatorin im Nikab», ausgestrahlt im Mai 2010, Tele Südostschweiz.

 

 

Den ungekürzten Filmbeitrag von Sereina Venzin sehen Sie auf Tele Südostschweiz (www.telesuedostschweiz.ch).

 

Gewinner – Fernsehbeitrag 2

Matthias Hüppi, St. Gallen
Für 30 Jahre Schweizer Fernsehen und 25 Jahre Sportpanorama.

2010

Milo Rau (Reportage/Hintergrund),
Katja Fischer und Roger Berhalter (Tagestext),
Coralie Wenger (Pressefotografie),
Riccarda Simonett (Radiobeitrag),
Eveline Falk (Fernsehbeitrag)

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Milo Rau, Zürich
Für die Reportage «Du côté de chez Ceausescu», erschienen im April 2009 in «Saiten».

 

Gewinner – Tagestext

Katja Fischer, St. Gallen und Roger Berhalter, Widnau
Für den Tagestext «Quöllgarten? Sonnenfrisch?», erschienen am 8. August 2009 im «St. Galler Tagblatt».

Gewinnerin – Pressefotografie

Coralie Wenger
Für die Bildreihe «Tattoo-Menschen: Für immer bunt», erschienen am 5. Oktober 2009 im «St. Galler Tagblatt».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

 

Gewinnerin – Radiobeitrag

Riccarda Simonett, Zillis
Für den Radiobeitrag «The last songs of the glaciers», ausgestrahlt am 18. September 2009, DRS1.

Gewinnerin – Fernsehbeitrag

Eveline Falk, St. Gallen
Für den Fernsehbeitrag «Eine kleine Winterreise», ausgestrahlt am 30. Dezember 2009, SF DRS.

2009

Jost auf der Maur (Reportage/Hintergrund),
Max Dohner (Tagestext),
Urs Jaudas (Pressefotografie),
Jan Fitze (Radiobeitrag),
Marco Fritsche und Hanspeter Bäni (Fernsehbeitrag)

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Jost auf der Maur, Chur
Für die Reportage «Auf der Autostrada del Sole», erschienen am 18. Oktober 2008 in der «NZZ am Sonntag».

Gewinner – Tagestext

Max Dohner, Aarau
Für den Tagestext ««Im Kirchenschiff sass eine ganze Epoche»», erschienen am 30. Juli 2008 in der «Aargauer Zeitung».

Gewinner – Pressefotografie

Urs Jaudas, Winterthur
Für die Bildreihe «Der Kuhfotograf», erschienen am 18. Oktober 2008 im «St.Galler Tagblatt».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinner – Radiobeitrag

Jan Fitze, Bischofszell
Für den Radiobeitrag ««Ein Traum erleidet Schiffbruch»», ausgestrahlt am 12. Juni 2008 auf Radio Top.

Gewinner – Fernsehbeitrag 1

Marco Fritsche, Appenzell
Für die Talk-Sendung «Fritsche» auf TVO.

Gewinner – Fernsehbeitrag 2

Hanspeter Bäni, Habsburg
Für den Fernsehbeitrag «Jakob der Betrüger», ausgestrahlt am 18. November 2008, Schweizer Fernsehen.

2008

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Michael Hug, Degersheim
Für die Reportage «die regel ist: no rules, das ba’game, ein männerspiel», erschienen im April 2007, Reisemagazin «Zeigezine».

Gewinner – Tagestext

Daniel Walt, Romanshorn
Für den Tagestext «Gleis 3 (Serie)», erschienen im jede Woche im April 2007, «Tagblatt Ausgabe für den Kanton Thurgau».

Gewinner – Pressefotografie

Tobias Siebrecht, St.Gallen
Für die Bildreihe «Haar», erschienen im Dezember 2007, «Saiten».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinnerin – Radiobeitrag 1

Dr. Tanja Köhler, Karlsruhe
Für den Radiobeitrag «Rettung der Rätoromanen», ausgestrahlt am 13. März 2007, WDR 2.

GewinnerIn – Radiobeitrag 2

Ronny Nicolussi, Winterthur
Für den Radiobeitrag «Zwei Tage, die die Schweiz veränderten», ausgestrahlt am 13. Dezember 2007, Radio Top.

Gewinnerin – Fernsehbeitrag 1

Sereina Venzin, Chur
Für den Fernsehbeitrag «Eingesperrt – Moderatorin hinter Gitter», ausgestrahlt im August 2007, Tele Südostschweiz.

Gewinner – Fernsehbeitrag 2

Daniel Blickenstorfer, Zürich
Für den Fernsehbeitrag «Der schönste Ort der Schweiz: Lai da Palpuogna», ausgestrahlt am 8. Juni 2007, Schweizer Fernsehen.

2007

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Bettina Dyttrich, Etrit Hasler, Noëmi Landolt, Felix Reich, Kaspar Surber
Für die Serie «Winterthur 96 – 06», erschienen im September 2006, Ostschweizer Kulturmagazin «Saiten».

 

Gewinner – Tagestext

Markus Schoch, Arbon
Für den Tagestext «Alles abgemacht», erschienen am 8. April 2006, «Thurgauer Zeitung».

Gewinner – Pressefotografie

Daniel Amman, St.Gallen
Für die Bildreihe «Die Uni Berg», erschienen im November 2006, «GEO».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

Gewinner – Radiobeitrag 1

Sascha Zürcher, St.Gallen
Für den Radiobeitrag «Hundeschlittenfahrt im Toggenburg», ausgestrahlt im März 2006, Radio aktuell.

Gewinner – Radiobeitrag 2

Katerina Mistakidis und Michael Jarjour, St.Gallen
Für den Radiobeitrag «Agatha – Wege zur Weihnachtsgans», ausgestrahlt im Dezember 2006, Radio aktuell.

2006

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Andreas Fagetti, Rorschach
Für die Reportage «Häusliche Gewalt», erschienen am 5. Juli 2005, «St.Galler Tagblatt».

Gewinner – Tagestext

Josef Osterwalder, St.Gallen
Für den Tagestext «St.Gallen als Touristenschreck?», erschienen am 11. Februar 2005, «St.Galler Tagblatt».

Gewinner – Pressefotografie

Ralph Ribi, St.Gallen
Für die Bildreihe «Momoll, s’hölft», erschienen am 7. Januar 2005.

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

 

Gewinner – Radiobeitrag

Reto Scherrer, Weinfelden
Für den Radiobeitrag «Burkhardt und Scherrer», ausgestrahlt im Jahr 2005, Radio Top.

2005

Gewinnerin – Reportage/Hintergrund

Petra Mühlhäuser, St.Gallen
Für die Serie «Porträts der zehn Kandidierenden für den Stadtrat St.Gallen», erschienen im 18. bis 31. August 2004, «St.Galler Tagblatt»,

 

Gewinnerin – Tagestext

Kathrin Zellweger, Weinfelden
Für den Tagestext «Auf den letzten Drücker», erschienen am 24. November 2004, «St.Galler Tagblatt».

Gewinner – Pressefotografie

Daniel Ammann, St.Gallen
Für die Bildreihe «Ostschweizer Grenzgänge», erschienen im August 2004, Kulturzeitschrift «eigenART».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

 

 

Gewinner – Radiobeitrag

Sascha Zürcher, St.Gallen
Für den Beitrag «Viva la vacca» auf Radio aktuell.

2004

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Ernst Scagnet, Littau
Für die Reportage «Weite Reise in ein fremdes Land», erschienen «Bund».

Gewinner – Tagestext

Marcel Elsener, Rorschach
Für den Text «Gesund leben und viel beten», erschienen im «St.Galler Tagblatt».

Gewinner – Pressefotografie

Hanspeter Schiess, St. Gallen
Für die Bildreihe «Schattenspiele», erschienen im «St.Galler Tagblatt».

 

 

2003

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Peter Indermaur, Weesen
Für die Reportage «Mutterkind», erschienen im «Magazin» des «Tages-Anzeigers».

Gewinner – Tagestext

Peter Surber, Trogen
Für den Tagestext «Für ein Theater der Einmischung», erschienen im «St.Galler Tagblatt».

Gewinnerin – Pressefotografie

Trix Niederau, Zürich
Für ein Bild zum Tag der Kranken, erschienen im «St.Galler Tagblatt».

© Die Bildrechte liegen ausschliesslich beim jeweiligen Fotografen.

2002

Gewinner – Reportage/Hintergrund

Kulturzeitschrift eigenART, Bern
Für die Reportage «Appenzeller Müsterchen», erschienen im Jahr 2001.

Gewinner – Tagestext

Josef Osterwalder, St. Gallen
Für den Tagestext «Sankt Standortmarketing», erschienen am 31. Dezember 2001 im St.Galler Tagblatt .

Gewinner – Radiobeitrag

Iso Schmalz, St.Gallen
Für die Reportageserie «Eine Realklasse auf der Suche nach Lehrstellen», ausgestrahlt im Regionaljournal Ostschweiz, Radio DRS.

2001

Gewinner – Reportage

Andreas Bellas, Thusis
Für den Artikel «Der diskrete Charme der Waschanstalt», publiziert in «Das Magazin».

Gewinner – Tagestext

Hannes Nussbaumer, St.Gallen
Für den Artikel «Das Wunderland ist unter Druck», publiziert im «Tages-Anzeiger».

Gewinner – Radiobeitrag

Roland Wermelinger, Maienfeld
Für den Radiobeitrag «Von Munggen und Marsflügen», ausgestrahlt auf Schweizer Radio DRS.

 

Copyright 2018 @ ostschweizer medienpreis